Image default
Auto Dealers

Jährliche Fahrzeugprüfung und –bewertung

Autobesitzer müssen ihre Fahrzeuge zu jährlichen Sicherheitsprüfungen und -bewertungen abgeben. Alle Fahrzeuge müssen die Bewertungen bestehen und dürfen kein Unfallrisiko darstellen oder die Umweltverschmutzung oder die Treibhausgase erhöhen. Die Überprüfung der Checkliste für die jährliche Fahrzeugbewertung zeigt den Autobesitzern, was während der Tests zu erwarten ist und was passiert, wenn das Fahrzeug nicht bestanden wird.

Kennzeichen und Registrierung

Zu Beginn der Sicherheitsprüfung für jedes Fahrzeug sind die entsprechenden Kennzeichen und das Kennzeichen erforderlich. Alle Informationen müssen mit allen Datensätzen für das Automobil und den Autobesitzer übereinstimmen. Jegliche Unstimmigkeiten führen zu Strafen und erfordern, dass der Autobesitzer die Tag- oder Titelabteilung in seiner Nähe aufsucht und die Details korrigiert.

Bewertung der Bremsen

Bewertung der Bremsenhilft den Inspektoren festzustellen, ob die Bremsen des Fahrzeugs ordnungsgemäß funktionieren. Abgenutzte Rotoren oder Bremsbeläge müssen sofort ausgetauscht werden, oder das Fahrzeug besteht die Prüfung nicht. Die Ergebnisse aller Bewertungen werden den Autobesitzern mit einer Liste aller Probleme zur Verfügung gestellt, die behoben werden müssen, bevor der Autobesitzer das Fahrzeug fährt. Bremstests müssen zeigen, dass das Fahrzeug wie erwartet anhält und keinen Unfall verursacht.

Scheinwerfer und Signale

Scheinwerfer und Signale müssen jederzeit ordnungsgemäß funktionieren. Die Inspektoren überprüfen das Fern- und Abblendlicht, um sicherzustellen, dass die Lichter auf der Straße für die richtige Beleuchtung sorgen. Die Signale müssen ordnungsgemäß funktionieren und dem Fahrer hinter und um den Autobesitzer anzeigen, in welche Richtung der Besitzer wendet. Die Warnblinkanlage muss für entgegenkommende Fahrer ausreichende Warnungen bereitstellen und das Unfallrisiko aufgrund eines unbeweglichen Fahrzeugs verringern.

Lenk- und Aufhängungssystem

Lenk- und Aufhängungssysteme helfen Autobesitzern, die Kontrolle über das Fahrzeug zu behalten und das Fahrzeug bei Bedarf zu wenden. Inspektoren testen die Lenkung und stellen sicher, dass der Autobesitzer beim Befahren der Straße die richtige Kontrolle hat. Probleme mit der Lenkung und Federung müssen behoben werden, um die Bewertung zu bestehen. Das Fahrzeug kann nicht zur Seite ziehen und die Reifen können bei höheren Geschwindigkeiten nicht springen. Die Probleme können das Risiko eines schweren Unfalls erhöhen. Der Tüv düsseldorf führt für alle Automarken und Automodelle Bewertungen durch.

Abgas- und Emissionsprüfung

Abgas- und Emissionsprüfungen stellen fest, ob das Auto Treibhausgase und Schadstoffe abgibt. Alle Abgase werden auf Toxine getestet. Die Autobesitzer erhalten Berichte, in denen erläutert wird, ob das Fahrzeug den Test bestanden hat oder ob der Besitzer Reparaturen durchführen muss. Inspektoren geben den Autobesitzern zwei Möglichkeiten, die Abgas- und Emissionsprüfung zu bestehen. Wenn das Auto weiterhin schädliche Gase freisetzt, kann der Autobesitzer es nicht auf der Straße fahren, bis Änderungen vorgenommen wurden, um gefährliche Gasemissionen zu vermeiden.

Autobesitzer unterziehen sich jedes Jahr einer Fahrzeugbewertung gemäß den Bundesgesetzen und Sicherheitsbestimmungen. Fahrzeuge, die die Prüfungen nicht bestehen, müssen repariert werden, um festgestellte Probleme zu beheben. Die Inspektoren führen gründliche Bewertungen durch und identifizieren Probleme mit den Bremsen, Aufhängungen und Abgassystemen. Wenn Sie mehr über die Bewertungen erfahren, werden die Autobesitzer darauf vorbereitet, Strafen zu vermeiden.

Related posts

Three Reasons You Should Buy a Luxury Car from Your Local Auto Dealership

Admin

Leasing A New Luxury Vehicle

Admin

What to Consider When You Go To Buy A Motorcycle

Admin